Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie für das Fahrzeug der Zukunft

Im Rahmen des Fachprogramms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ wird mit dem Förderaufruf „Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie für das Fahrzeug der Zukunft“ vom 20.11.2019 ein Schwerpunkt gesetzt. Der Aufruf umfasst ein breit gefächertes Themenspektrum, von der Fahrzeugentwicklung über Betriebsstrategien/Betriebsverhalten bis hin zur Fahrzeugautomatisierung (AVF).


Die Einreichung von Projektskizzen ist zu den beiden Stichtagen am 29.02.2020 und 31.08.2020 über easy-Online möglich.

Initiates file downloadDownload Förderaufruf

Förderaufruf KI

Am 20.11.2019 wurde im Rahmen des Fachprogramms Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien der Förderaufruf „Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie für das Fahrzeug der Zukunft“ veröffentlicht.

Details finden Sie: Opens internal link in current windowhier

Förderrichtlinie

Förderrichtlinie bis zum Jahr 2022 verlängert

Das BMWi setzt seine Förderaktivitäten im Programm „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ fort. Hierzu wurde die Förderrichtlinie geändert und deren Laufzeit bis zum Jahr 2022 verlängert. Der nächste Stichtag für die Einreichung von Projektskizzen ist der 31.03.2019.

Details finden Sie unter: Initiates file downloadDownload

Fachtagung 2019

Forschung und Technologie für autonomes Fahren

Auch in diesem Jahr veranstalten das BMWi und das BMBF gemeinsam die Fachtagung zum Thema „Forschung und Technologie für autonomes Fahren“. Die Veranstaltung findet am 5. und 6. Dezember in Berlin im Harnack-Haus statt.

Weitere Details dazu finden Sie Opens internal link in current windowhier

Nationale Kontaktstelle Verkehr

Die Nationale Kontaktstelle Verkehr (Opens external link in new windowNKS Verkehr) ist Anlaufstelle für alle Wissenschaftler/innen und Institutionen, die im Bereich Verkehr an den europäischen Forschungsprogrammen teilnehmen möchten. Sie unterstützt die deutsche Forschungs- und Innovationslandschaft in allen Belangen von Opens external link in new windowHorizont 2020.

Skizzeneinreichung

Im Rahmen des BMWi-Fachprogramms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ sind Projektskizzen über das Portal easy-Online einzureichen. Projektskizzen dürfen maximal 15 Seiten umfassen. Die Bewertung der vorliegenden Ideen erfolgt jeweils zum Stichtag 31.03. bzw. 30.09 im wettbewerblichen Verfahren.

Weitere Informationen finden Sie  Opens internal link in current windowhier.



Übersicht